Padma Nervotonin

18.15

Beschreibung

Über das Produkt
Padma Nervotonin ist ein tibetisches Kräuterpräparat, das in der Schweiz zubereitet wird, und zwar ganz im Einklang mit den Prinzipien der tibetischen Gesundheitslehre. Das Präparat basiert auf einer der klassischen „Srog’zin 10“-Rezepturen (gesprochen: Sogzin). Nach der Kräuterlehre hat die Rezeptur wärmende Eigenschaften einen adstringierenden (zusammenziehenden) Geschmack im Mund. Sie ist vor allem hilfreich bei der Behandlung von Störungen der Lung-Energie (Wind). Padma Nervotonin hat eine beruhigende Wirkung. Es fördert das psychische Gleichgewicht, die innere Ruhe und sorgt für einen gesunden Schlaf.

Zusammensetzung
Nepalesische Mombinpflaume 60 mg, Asafoetida 35 mg, Bockshornsamen 15 mg, Guajakholz 50 mg, Indische Costuswurzel 40 mg, Muskatnuss 40 mg, Myrobalanenfrucht 40 mg, Gewürznelke 30 mg, Königskerzenblüten 30 mg, Weihrauch 20 mg.

Anwendungsbereich
Bedrückheit, Niedergeschlagenheit, Schwermütigkeit, Reizbarkeit, Stress, Anspannung und innere Unruhe? Padma Nervotonin entspannt und hat eine besänftigende und sedierende (beruhigende) Wirkung. Fördert das psychische Gleichgewicht, die innere Ruhe und sorgt für einen guten Gemütszustand.

Nicht verwenden bei
Nicht bekannt.

Nebenwirkungen
Nicht bekannt.

Wechselwirkung mit anderen Mitteln
Nicht bekannt.

Dosierung und Anwendung
Falls nicht anders empfohlen: 1 bis 2 Kapseln täglich vor dem Essen mit ausreichend Wasser einnehmen (vorzugsweise heißes Wasser nehmen und das Wasser so warm wie möglich trinken).