Padma Basic

49.00

Beschreibung

Anmerkung: Für einen Zugang zum Webshop müssen Sie sich anmelden!

Über das Produkt Padma Basic ist ein tibetisches Kräuterpräparat, das in der Schweiz zubereitet wird, und zwar ganz im Einklang mit den Prinzipien der tibetischen Gesundheitslehre. Das Präparat enthält 20 verschiedene Pflanzenstoffe, die die Gefäßwände gesund halten, eine antioxidative Wirkung haben und die Widerstandsfähigkeit fördern

Zusammensetzung Costi amari rad., Lichen islandicus, Meliae tousend fruct., Cardamomi fruct., Myrobalani fruct., Santali rubri lign., Amomi fruct., Aegle sepiar fruct., Calcii sulfus pulv., Aquilegiae vulgaris fol., Liquiritiae rad., Plantaginis herba, Polygoni avicul. herba, Potentillae aureae herba, Caryophylli flos, Hedychii rhizoma, Sidae cordifoliae herba, Valerianae rad., Lactucae sativae fol., Calendulae flos cum calycibus, D-Camphora.

Dosierung und Anwendung
Falls nicht anders empfohlen: 2-3 x täglich 2 Kapseln, eine halbe Stunde vor dem Essen mit reichlich Wasser einnehmen.

Nicht verwenden bei
Nicht bekannt.

Nebenwirkungen
Nicht bekannt.

Wechselwirkung mit anderen Mitteln
Nicht bekannt.

Anwendungsbereich
Gut für die Durchblutung, stärkt die Gefäßwand und hilft bei schweren Beinen, wirkt gegen kalte Hände und Füße, hilft bei der Senkung des Cholesterolgehalts, hat eine antioxidative Wirkung und fördert die Widerstandsfähigkeit.

Wirkung
Siehe Anwendungsbereich.

Verpackung
Packung mit 200 Kapseln.

Die PADMA AG stellt auf Basis der tibetischen Medizin Produkte her, die entsprechend den unterschiedlichen gesetzlichen Bestimmungen für Kräuterpräparate, in verschiedenen Ländern auf dem Markt sind. Zwei davon sind das Arzneimittel PADMA 28 und das Nahrungsergänzungsmittel PADMA BASIC, die in ihrer Zusammensetzung sehr ähnlich sind.

In manchen Ländern sind Kräuterprodukte vor allem als Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, so auch PADMA BASIC. Dieses unterscheidet sich vom dem Arzneimittel PADMA 28 lediglich dadurch, dass es keine Eisenhutknolle (Aconiti tuber) enthält. Es ist aufgrund des Lebensmittelgesetzes verboten in einem Nahrungsergänzungsmittel toxische Bestandteile zu verarbeiten. Und im Lebensmittelgesetz wird die Eisenhutknolle als ein giftiges Kraut angemerkt. Nach tibetischer Ansicht, ist die Eisenhutknolle lediglich ein Nebenprodukt und nur in sehr geringem Masse enthalten. Dies beeinflusst jedoch die Wirkung nicht. Die Rezeptur PADMA BASIC ist als Nahrungsergänzungsmittel in verschiedenen europäischen Ländern sowie USA und Kanada erhältlich. Jahrelange klinische Erfahrungen zeigen die Wirksamkeit von Padma Basic (ohne Eisenhutknolle). Für weitere Fragen können Sie sich telefonisch unter der Nummer ++41 (0)43 343 44 44 wenden an Padma A.G. oder an SanoPharm Nederland bv.